Presseartikel 2020

tonArt genießt Neujahrsfeier

In diesem Jahr hat der Nassauer Chor tonArt im Januar das voc.cologne Festival in Köln besucht.

Statt einer Weihnachtsfeier konnte so nach einer entspannten Anreise und leckerem Essen einem tollen Konzert unter der Leitung von Prof. Dr. Erik Sohn gelauscht werden. Den Dozenten an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz durfte der Chor letztes Jahr im Rahmen eines Workshops des CV Rhein-Lahn persönlich kennen und schätzen lernen. Im Konzert war zunächst der Chor der Hochschule Vocal Journey zu hören. 60 junge Studenten brachten gefühlvolle und poppige Musik auf die Bühne des Konzertsaales der Hochschule. Im zweiten Teil war dann der Chor Alte Bekannte zu hören, ein Nachfolger der Wise Guys. Im November dieses Jahres wird tonArt in den Genuss eines Coachings durch Erik Sohn kommen können. Dafür reist der Gesangscoach eigens nach Nassau, um ausschließlich mit tonArt einen Tag lang zu musizieren.

 

voccologne2020